• +0049 651 650 6499
  • welcome@ferienhaus-holland-ijsselmeer.de

Ein fahrendes Museum – das Dampfkleinbahnmuseum Stoomtram Hoorn-Medemblik

Ein fahrendes Museum – das Dampfkleinbahnmuseum Stoomtram Hoorn-Medemblik

Hier geht es zur Website des Dampfkleinbahnmuseum Stoomtram Hoorn-MedemblikEin beliebtes Ausflugsziel für Familien mit Kindern in der Nähe von Andijk ist die Museumstoomtram Hoorn-Medemblik. Ein fahrendes Dampfkleinbahnmuseum, in dem niederländische Dampfkleinbahnen aus der Zeit von 1879-1966 zu sehen sind. In vielen davon kann man sogar mitfahren. In diesem besonderen Museum können Sie sich in einer der restaurierten Dampfkleinbahnen auf eine aufregende Zeitreise begeben. Machen Sie es sich in den authentischen Waggons gemütlich und lauschen Sie während der Fahrt den ratternden Rädern und dem Pfeifen der Lok, während Sie die wunderschöne Landschaft Westfrieslands genießen.

Das Bindeglied zwischen Hoorn und Medemblik

Die Museumsdampfkleinbahn verbindet zwei der ältesten und auch schönsten Städte der Niederlande miteinander – nämlich Hoorn und Medemblik. Die Bahnstrecke ist ca. 20 Kilometern lang. Sie fahren etwa eine Stunde mit der historischen Bahn. Die kurvenreiche Strecke wurde 1887 in Betrieb genommen – damals mit dem Ziel, möglichst vielen Orten einen Bahnanschluss zu ermöglichen. In der Werkstatt in Hoorn können Besucher dabei zusehen, wie historische Wagen restauriert und instandgehalten werden.

Bello – Dampflok NS 7742

Die berühmteste Dampflokomotive der Niederlande ist mit Sicherheit „Bello“. Den Spitznamen erhielt sie dank ihrer Dampfglocke, die bei jedem Annähern an unbeschrankte Bahnübergänge unentwegt läutete. Und Läuten heißt auf Niederländisch „bellen“ – deshalb „Bello“. Bis 1955 hat sie Millionen von badewilligen Gästen an den Nordseestrand von Bergen befördert. Heute ist sie Teil des fahrenden Museums, das jährlich viele Gäste begeistert.

Ein Erlebnis für Groß und Klein

Für Kinder stellt die Fahrt ein ganz besonderes Erlebnis dar. Die jungen Gäste werden zu Beginn der Fahrt mit einem persönlichen Erlebniskoffer ausgestattet, mit dem sie während der Fahrt eine „Dampfsafari“ unternehmen können. In authentischer Kleidung können sie in der Dampfkleinbahn dem Zugpersonal unter die Arme greifen – etwa dem Lokführer, Heizer, dem Schaffner oder Zugführer. Jeder der möchte kann dann zum Beispiel beim Schaufeln der Kohle oder beim Verladen von Post- und Stückgut sein Können zeigen.

 

Vom Ferienpark zum Museumstoomtram in Hoorn

Der Ferienpark Het Grootslag liegt ca. 17,5 km entfernt. Mit dem Auto benötigen sie 20 Minuten für die Strecke über die N307 nach Hoorn.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Dampfkleinbahnmuseum Stoomtram Hoorn-Medemblik: https://www.stoomtram.nl/de

Museumstoomtram Hoorn-Medemblik
Postbus 137
1620 AC Hoorn/Niederlande