• +0049 651 650 6499
  • welcome@ferienhaus-holland-ijsselmeer.de

Allgemein

Tagesausflug nach Amsterdam

Tipps für einen ereignisreichen Tagesausflug nach Amsterdam

Amsterdam – das „Venedig des Nordens“, wie es aufgrund seiner zahlreichen fotogenen Grachten auch gerne genannt wird, ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge – und das zu Recht. Besonders schön ist ein Besuch – wie auch sonst in den Niederlanden – während der Tulpenblüte. Denn auch in der Stadt blüht es hier an allen Ecken und Enden. Vom Ferienpark Het Grootslag sind es circa 60km bis nach Amsterdam.

Fortbewegung in Amsterdam

Amsterdam kann gut zu Fuß entdeckt werden – aber Augen auf beim Gehen – denn dank der sehr gut ausgebauten Fahrradwege sind hier viele Menschen auf ihren Rädern unterwegs. Wer dieses Amsterdam-Feeling auch erleben möchte, mietet sich am besten beim Bahnhof von Amsterdam selbst ein Bike für eine Radtour durch Amsterdam und schwingt sich auf den Sattel. Wer mit dem Auto anreist, parkt am besten außerhalb der Stadt, in Amsterdam Noord oder in einem der P+R entlang des Rings von Amsterdam. Die Parkhäuser im Norden sind knapp 55km von Ihrem Ferienhaus am Ijsselmeer entfernt. In der Stadt zu parken ist meist ein teurer Luxus.

Amsterdam vom Wasser aus entdecken

Eine gute Möglichkeit, einen ersten Eindruck von der Stadt zu erhalten und erste Blicke auf Sehenswürdigkeiten und die zauberhaften Straßen und Gebäude zu erhaschen bietet eine Grachtentour. Hier gibt es klassische Rundfahrten, die ca. eine Stunde dauern oder auch günstige Hop-on-Hop-off-Touren. Viele der Anbieter finden sich am Hauptbahnhof.
⇒ Tipp: Wer in Amsterdam viel unternehmen will, für den könnte sich der Kauf der I Amsterdam Card lohnen. Hier sind zahlreiche Museen, die öffentlichen Verkehrsmittel, Sonderermäßigungen und eine Kanalfahrt inkludiert.

Museen in Amsterdam

Eines der wohl berühmtesten und beeindruckendsten Museen in Amsterdam ist das Rijksmuseum. Hier können Besucher gut und gerne mindestens einen Tag verbringen, um alles zu sehen. Unter den etwa 8.000 Ausstellungsstücken befinden sich auch die berühmte „Nachtwache“ von Rembrandt und das nicht weniger bekannte Selbstbildnis von van Gogh. Schon die Architektur des Gebäudes und die beiden Werke lohnen einen Kurzbesuch.

Der Eintritt ins Museum kostet 16 Euro (bzw. ist in der I Amsterdam Card inkludiert) und je nach Tageszeit ist Geduld beim Ticketkauf gefragt. Tickets können aber auch im Voraus Tickets für Amsterdam online kaufen werden.

Das Van Gogh Museum ist ein Kunstmuseum am Museumplein im Amsterdamer Stadtteil Oud-Zuid, Stadtbezirk Amsterdam-Zuid. Es beherbergt die größte Sammlung mit Werken des niederländischen Malers Vincent van Gogh.

Das Gleiche gilt für das ebenso interessante Van-Gogh-Museum, welches sich neben dem Rijksmuseum befindet. Das Van Gogh Museum beherbergt die größte Sammlung mit Werken des niederländischen Malers Vincent van Gogh.

Wer mit Kindern reist, für den lohnt sich auch ein Besuch des NEMO Science-Centers. Das wissenschaftliche Museum für Kinder vermittelt Wissen auf spielerische Art und Weise und lädt seine kleinen Gäste zum Selber-Probieren und Entdecken ein.

Spaziergang im Grachtengürtel von Amsterdam

Die bezaubernden 9 Straatjes (neun Straßen) im Grachtengürtel lassen sich am besten zu Fuß entdecken. Diese Seitenstraßen im Grachtengürtel von Singel, Herengracht, Keizersgracht und Pinsengracht beeindrucken mit wunderschönen und typischen Häusern, mit ein paar der etwa 1.300 Brücken, die es in der Stadt gibt, Kanälen, kleinen Läden, Cafés und Hausbooten. Kurz: Mit vielen malerischen Fleckchen zum Innehalten und Staunen –
Kamera auf keinen Fall vergessen!

Sehenswerte Gebäude in Amsterdam

An der Pinsengracht befindet sich auch das Anne Frank Haus. Wer dieses gerne besuchen möchte, sollte rechtzeitig im Voraus planen. Warum wird bei einem Blick auf die Menschenschlange um den gesamten Häuserblock schnell klar. Am besten frühzeitig online Tickets buchen.

Die Oude Kerk ist das älteste erhaltene Bauwerk in AmsterdamEines der Monumente in Amsterdam ist die Oude Kerk in der Innenstadt, die „alte Kirche“. Interessanterweise befindet diese sich im Kern des Rotlichtviertels, in welchem der ein oder andere Blick auf die berühmten Damen im Schaufenster geworfen werden kann. Die Oude Kerk ist das älteste erhaltene Bauwerk in Amsterdam. Die alten, verwinkelten Gassen mit typischen Gebäuden aus dem 14. Jahrhundert verleihen dem Viertel einen besonderen Charme.

Das grüne Amsterdam

Wer zwischendurch etwas Zeit zum Verschnaufen braucht und dabei gerne ins Grüne will, besucht am besten den Vondelpark im Stadtteil Oud-Zuid. Der 47 Hektar große Park bietet mit seinen zahlreichen picknick-geeigneten Wiesen, Kaffeehäusern und Restaurants für jeden Geschmack den passenden Ort für eine Pause. Im Sommer verwandelt sich der Park außerdem regelmäßig in eine Freilichtbühne.

Über den Wolken – Amsterdam von oben

Wer gerne von oben einen Blick auf die Stadt werfen will, sollte in der Openbare Bibliotheek Amsterdam in der Nähe des Bahnhofs vorbeischauen. Aus dem Panoramafenster des obersten Stockwerkes bietet sich ein atemberaubender Blick auf Amsterdam. Aktuell hat die Bibliothek bis 22:00 Uhr geöffnet. Auch das Innere der modernen öffentlichen Bibliothek ist einen genaueren Blick wert.

Amsterdam an einem Tag

In Amsterdam gibt es viel zu entdecken und zu erleben – weit mehr, als an einem Tag zu schaffen ist. Dennoch lohnt sich ein Tagesausflug in die charmante Hauptstadt der Niederlande – ob für eine Sightseeingtour, gemütliche Spaziergänge durch die zahlreichen Grachten und alten Gassen, einen Einkaufsbummel, eine Museumstour oder für eine gute Mischung aus allem.

Tagesausflüge in Nord-Holland

Sehenswürdigkeiten in Nord-Holland – Ideen für einen Tagesausflug

Wer in seinem Niederlande-Urlaub im Ferienpark Het Grootslag auch die Gegend außerhalb des Ferienparks und abseits des Ijselmeeres in Andijk erkunden will, für den hält Nord-Holland viele beeindruckende und sehenswerte Ziele bereit. Viele davon eignen sich auch hervorragend für einen Tagesausflug vom Ferienpark Grootslag aus.

Wildromantisches Nord-Holland: Ausflüge in die Natur

Nord-Holland bezaubert Besucher mit seiner wildromantischen Schönheit und lädt dazu ein, die Landschaft auf ausgiebigen Spaziergängen am Strand, auf Wanderungen oder Fahrradtouren zu erkunden.

Nationalpark Dünen von Texel

Die niederländische Nordseeinsel Texel ist vom Festland aus gut zu erreichen und ist etwa 60 Kilometer von Andijk entfernt. Eine Fährüberfahrt von Den Helder aus dauert etwa 20 Minuten, auch das Auto kann mit an Bord. Reservierungen sind nicht notwendig. Die Insel hat landschaftlich einiges zu bieten. Besonders der vielseitige Nationalpark Duinen van Texel ist einen Besuch wert. Denn der Park beeindruckt mit seinem unglaublichen Reichtum an seltenen Pflanzen- und Vogelarten, seinen Dünen, nassen Dünentälern, Kiefern- und Laubwäldern, Heidefeldern und Salzwiesen. Neben den gut ausgebauten Wanderwegen und Radrouten, die auf eigene Faust genutzt werden können, ist es auch möglich, Vogelbeobachtungs- und Naturexkursionen zu buchen.

Nähere Infos zu Routen und Aktivitäten gibt es auf der Webseite des Nationalparks
(Website des Nationalpark Dünen von Texel)

Nordholländisches Dünenreservat

Etwa 57 Kilometer vom Ferienpark Het Grootslag entfernt liegt das nordholländische Dünenreservat (Noordhollands Duinreservaat) bei Egmond. Das Reservat erstreckt sich über 5.200 Hektar und gehört somit zu den größten Naturschutzgebieten der Niederlande. Mittlerweile ist das Gebiet auch für die Öffentlichkeit zugänglich und lädt Besucher mit gut ausgebauten Wanderwegen und Radrouten zum Entdecken und Genießen der facettenreichen Tier- und Pflanzenwelt ein. Wer etwas Glück hat, erhascht vielleicht einen Blick auf die dort lebenden und sehr friedlichen schottischen Hochlandrinder oder auch auf die Wildpferde des Parks.
Kleiner Tipp: Um ins Naturreservat zu dürfen, muss eine kostenpflichtige „Duincard“ erworben werden. Diese gibt es bei den örtlichen Fremdenverkehrsämtern (VVV) oder bei auf den Parkplätzen aufgestellten Automaten. Ein idealer Ausgangspunkt für einen Besuch ist das Besucherzentrum Hoep Castricum.

Nähere Infos zum Reservat, der Flora und Fauna und den Aktivitäten gibt es hier:
Website des Nordholländisches Dünenreservat

 

Den Abend ausklingen lassen beim:

JCJ van Speijk Leuchtturm

Sollte nach einer Wanderung oder Radtour noch etwas Zeit übrig geblieben sein, lohnt sich ein kurzer Abstecher zum JCJ van Speijk Leuchtturm bei Egmond aan Zee, um einen Blick auf den Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert zu werfen. Hier ist auch ein perfekter Ort, um am Strand den Abend ausklingen zu lassen und den Sonnenuntergang am Meer zu genießen.
 

Familien-Ausflugsziele in Nord-Holland

Der Tierpark Van Blanckendaell in Tuitjenhorn

40 Kilometer entfernt vom Ferienpark Het Grootslag am Ijsselmeer lädt der Van Blanckendaell Tierpark große und kleine Besucher zu einer tierischen Weltreise ein. Rund 120 Tierarten aus der ganzen Welt können hier beobachtet werden. Für Pausen und eine kleine Stärkung zwischendurch gibt es im Van Blanckendaell Park auch einen Spielplatz und ein Restaurant. Auch eine Windmühle befindet sich auf dem Gelände, ist allerdings für Besucher nicht zugänglich. Das zum Park gehörige Museum zeigt eine Dauerausstellung über die Geschichte der Niederlande.
Öffnungszeiten: Der Park hat jeden Tag von 9:30 bis 17:30 Uhr geöffnet.
Nähere Infos zu Preisen, Tieren und Neuigkeiten gibt es auf der Webseite des Parks. Wer kein Niederländisch beherrscht, kann diese einfach von Google übersetzen lassen.

Burg Radboud

Wer sich nicht allzu weit vom Ferienpark Het Grootslag entfernen kann, für den bietet sich ein Ausflug zur Bilder zur Burg Radboud in Medemblik im etwa zehn Kilometer entfernten Medemblik an. Neben einem Besuch im Museum können hier auch Führungen mitgemacht werden. Auch für die kleinsten Besucher gibt es auf der Burg Radboud etwas zu erleben – sie können an einer Schatzsuche teilnehmen, bei der sie mittels Audioguide das Gelände aus der Sicht des Burggründers entdecken können. Wenn im Schloss Veranstaltungen wie Hochzeiten oder Schulausflüge stattfinden, können die Öffnungszeiten variieren. Interessierte sollte sich deshalb zur Sicherheit im Vorhinein unter
info@kasteelradboud.nl oder der Nummer 0227-541960 nach Infos erkundigen.

Mehr Infos zur Burg, zu Veranstaltungen und Öffnungszeiten gibt es auf der Webseite:
Website Burg Radboud in Medemblik

Museen in Nord-Holland

Für verregnete Tage hat Nord-Holland auch einige interessante Museen zu bieten, die einen Besuch lohnen. Hier eine kleine Auswahl:

Das Westfriesische Museum und „De Halve Maan“

Etwa 23 Kilometer entfernt vom Ferienpark Het Grootslag in Hoorn befindet sich das Westfriesische Museum. Schon der Anblick des denkmalgeschützten Gebäudes lässt Besucher staunen. Im Inneren wartet eine Ausstellung zum Goldenen Zeitalter des Landes mit Fokus auf die Niederländische Ostindien-Kompanie. Ein besonderes Highlight ist die Besichtigung des Schiffes „De Halve Maan“, das sich direkt beim Museum befindet. Außerdem können Geschichtefans mit VR-Brille ausgestattet eine Reise ins Hoorn um 1650 machen und in die Vergangenheit eintauchen.
Infos zu Preisen und Öffnungszeiten gibt es auf der Museums-Webseite: Website des westfriesischen Museums

Zuiderzeemuseum

Entwässerungs-Windmühle im Freilichtmuseum des ZuiderzeemuseumNur etwa 14 Kilometer entfernt von Ihrem Ferienhaus am Ijsselmeer entfernt wartet das Zuiderzeemuseum auf seine Besucher. Das Museum punktet mit verschiedensten, auch interaktiven Ausstellungen mit Fokus auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Gegend. Genauere Informationen zu aktuellen Veranstaltungen und Ausstellungen finden sich auf der Webseite des Zuiderzeemuseums:
Website des Zuiderzeemuseums

Ein Highlight ist auch das Freilichtmuseum (im Winter geschlossen), durch das Besucher bei einem Spaziergang durch die Freilichtausstellung, die eigentlich mehr einem Dorf gleicht, in die Vergangenheit von Zuiderzee eintauchen können.

The Beatles Museum

Etwa 54 Kilometer entfernt von Andijk in Almaar gibt es ein weiteres, außergewöhnliches Museum zu entdecken. Hierbei handelt es sich um die größte Privatsammlung rund um die beliebte Band der 60er- und 70er-Jahre. Einst in einem privaten Wohnzimmer verstaut, finden sich heute auf einer Fläche von 1.200 m² zahlreiche Unikate von John Lennon, Ringo Starr und Co, die in über 40 Jahren vom Museumsgründer und leidenschaftlichen Beatles-Fan gesammelt wurden. Mittels Ton- und Bildaufnahmen und Plätzen, um Erinnerungsfotos zu machen können Besucher und Beatles-Fans hier in die Welt der Fab Four eintauchen und eine kleine Zeitreise ins musikalische letzte Jahrhundert unternehmen.
Infos zu Preisen und Öffnungszeiten finden sich hier: Website des Beatles Museum

Nordholland hat auch abseits der schon genannten Sehenswürdigkeiten und sehenswerten Orte noch einiges zu bieten, sodass sich der eine oder andere Tagesausflug von Andijk aus auf alle Fälle lohnt – seien es Ausflüge in die wildromantische Natur, besondere Gebäude, schöne Städte oder spannende Museen.

Batavia Stad Fashion Outlet – Factory-Outlet-Center in Lelystad

Tagesausflug vom Ferienhaus ins Outlet Lelystad

Batavia Stad Fashion Outlet - Factory-Outlet-Center in Lelystad

Batavia Stad Fashion Outlet – Factory-Outlet-Center in Lelystad

Das Outlet Lelystad lädt bei jedem Urlaub im Ferienhaus am Ijsselmeer zum Bummeln und Shoppen ein. In diesem charmanten Factory-Outlet-Center gibt es alles, was das Herz begehrt. Für Groß und Klein. Das Shopping-Mekka befindet sich in Lelystad. Die Stadt am anderen Ende des Deiches hat nicht nur für Wassersportler und Aktivurlauber einiges zu bieten. Besonders die Einkaufsmöglichkeiten im Outlet Lelystad sind bei vielen Urlaubern heiß begehrt.

Eine aufregende Fahrt nach Lelystad

Vom Ferienpark in Andijk aus ist Lelystad mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso wie mit dem eigenen PKW leicht zu erreichen. Ob Bus, Zug, Taxi oder Auto, nach etwa einer halben Stunde Fahrt gelangen Shopping-Fans in Holland vom Ijsselmeer nach Lelystad. Die Fahrt führt über den kilometerlangen Deich, der mehr als nur einen traumhaften Ausblick bietet. Der Deich wurde zwischen Enkhuizen und Lelystad angelegt und bietet eine optimale Verbindung zwischen den beiden Städten. Außerdem trennt der Deich das Ijsselmeer und das Markermeer. In der Mitte des Deiches befinden sich ein Schutzhafen und eine Raststätte, sodass es sich während der Fahrt gemütlich einkehren lässt.

Shoppen im Outlet Lelystad

Batavia Stad Fashion Outlet - Factory-Outlet-Center in Lelystad

Batavia Stad Fashion Outlet – Factory-Outlet-Center in Lelystad

In Lelystad befindet sich das Shopping Outlet Batavia Stad. In über 150 Geschäften finden Shopping-Fans mehr als 250 internationale Mode- und Lifestylemarken. Hier schlägt nicht nur das Frauenherz höher. Auch für die Herren und die Kinder wird einiges geboten, sodass einem angenehmen Shoppingausflug für die ganze Familie nichts im Wege steht. In den einladenden Restaurants und zahlreichen Cafés lässt sich die eine oder andere Pause einlegen.

Das Outlet bietet besonders günstige Preise. Wir haben bei unserem Besuch Preisnachlässe von bis zu 70 Prozent erhalten. Für all jene, deren Shoppinglust sich in Grenzen hält, bietet das Outlet jede Menge Unterhaltung und Services wie zum Beispiel WLAN, Spielplätze und Plätze zum Verweilen. Das Outlet -Center in Lelystad hat täglich geöffnet, auch an den Wochenenden. Immer wieder gibt es besondere Veranstaltungen, die den Einkaufstag in Lelystad noch aufregender machen. Spannend wird es, wenn neue Kollektionen vorgestellt werden und sich das Outlet während der Fashion Week in einen Laufsteg verwandelt.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tagesausflug ins Batavia Stad Fashion Outlet, Lelystad.

 

Enkhuizen

Die kleine Stadt Enkhuizen ist ca. 12 km vom Ferienpark Het Grootslag entfernt. Im Sommer können Sie  wunderschöne Abende in einem der Restaurants am Hafen von Enkhuizen verbringen. Enkhuizen hat circa 18.500 Einwohner (Stand Januar 2019). Es ist ein beliebter Ausflugshafen im westlichen Teil des IJsselmeeres. In den Sommermonaten gibt es regelmäßige Schiffsverbindungen nach Stavoren und Urk. Die Stadt hat eine Eisenbahnverbindung über Hoorn, Purmerend und Zaanstad bis nach Amsterdam.

Über den Markerwaarddeich (Houtribdijk), der das IJsselmeer vom Markermeer trennt, führt eine Straße nach Lelystad. Dort können Sie das Outlet-Center „Batavia Stad Fashion Outlet“ mit über 150 Geschäften besuchen.

Kinder werden vom Märchenwunderland Sprookjeswonderland begeistert sein, einem Freizeitpark in Enkhuizen.

 

Andijk

Der Ferienpark Het Grootslag gehört zum Ort Andijk und befindet sich unmittelbar am Ijsselmeer. Andijk bietet das ganze Jahr über eine traumhafte Urlaubskulisse. Der Ort zählt ca. 7.000 Einwohner (Stand 2017). Vom Ferienpark erreicht man Andijk fußläufig in wenigen Minuten.Vom Park aus gehen Sie am Deich entlang, am Poldermuseum vorbei und schon sind Sie in Andijk. In Andijk finden Sie alle Geschäfte für Ihren täglichen Bedarf. Obst- und Gemüsehändler, Supermarkt, Bäckerei, Tankstelle und viele weitere Geschäfte und Händler. Weitere Informationen finden Sie unter Einkaufen und Essen nahe dem Ferienpark Het Grootslag 

Der Hafen von Andijk

Fußläufig ca. 15 Minuten von Ihrem Ferienhaus am Ijsselmeer entfernt liegt der moderne Yachthafen von Andijk. Der Yachthafen ist für ca. 600 Bote ausgelegt. Gleich am Hafen finden Sie das Restaurant „1619 Eten & Drinken“. Vom Restaurant aus haben Sie einen herrlichen Blick auf den Yachthafen und das Ijsselmeer. Gleich neben dem Restaurant liegt ein Spielplatz, so dass Sie auch mit Kindern dort gemütlich essen können.  Im Yachthafen besteht die Möglichkeit eine Segelyacht oder eine Barkasse für eigene Ausflüge zu mieten. Zudem hat der Hafen eine Bootsrampe, über die Sie Boote ins Wasser lassen können.

 

Wassersportler, die sich für Wind- und Kitesurfen interessieren, kommen am Strand von Andijk ebenfalls auf Ihre Kosten. Der Strand liegt im „Vooroever Andijk“, was einem Parkähnlichen Gebiet nahe kommt. Das Gelände grenzt an den Nachbarort Wervershoof

Lesen Sie auch die weitere Informationen zur Region und den Sehenswürdigkeiten am Ijsselmeer.

Einkaufen und Essen nahe dem Ferienpark Het Grootslag

Zu einem perfekten Urlaub gehört auch das Flanieren durch Einkaufsstraßen und Fußgängerzonen. Ob Souvenirs oder andere Dinge, Einkaufen im Urlaub sorgt für Abwechslung. Ihr Ferienhaus am Ijsselmeer liegt nahe der Ortschaft Andijk, die man zu Fuß bequem erreicht. Andijk ist mit einer Ausdehnung von zehn Kilometern ein sehr langes Dorf und hat einiges zu bieten. Neben tollen Restaurants und Museen gibt es auch die Möglichkeit, hier nach Lust und Laune zu shoppen. Besonders das Einkaufszentrum „Beldershof“ lädt zum gemütlichen Bummeln ein. Hier gibt es ausreichend Parkplätze und die Mall ist vollständig überdacht. Daher kann man das Shoppen in Andijk durchaus auch als Schlechtwetterprogramm in Angriff nehmen.

Unweit von Andijk in der modernen Stadt Lelystad befindet sich das bekannte Outletcenter „Bataviastad“. Das Outletcenter ist 40km vom Ferienpark Het Grootslag entfernt. In Hoorn findet sich im Zentrum eine große Einkaufszone, wo man nicht nur Souvenirs bekommt. Große und bekannte Geschäfte liegen hier nicht nur in der eigentlichen Einkaufszone, besonders in den kleinen Seitenstraßen schlägt das Shoppingherz höher.

Rund um Andjik in den Städten Enkhuizen und Medemblik finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Geschäften. Lassen Sie sich von den Einzelhändlern inspirieren, die neben Mode, auch ein breites Angebot an Beautyprodukten, Geschenken und anderen Gadgets haben. Wer es auf Außergewöhnliches abgesehen hat, wird im ca. 12 km entfernten Westerstraat fündig. Gourmet Schokolade, Kaffee- und Teespezialitäten, skurrile Mode sowie elegante Designs sind nur eine kleine Auswahl des Angebots.

Wer sich bei seinem Aufenthalt selbst versorgen möchte, findet in den zahlreichen Lebensmittelgeschäften und auch großen Lebensmittelhandelsketten immer eine große Auswahl an landestypischen Spezialitäten und altbekannten Produkten von zu Hause.

Hervorragende Gastronomie in Reichweite des Ferienparks Het Grootslag

Der Ferienpark Het Grootslag ist der ideale Urlaubsort für Groß und Klein. Nicht nur Familien fühlen sich hier wohl. Besonders einladend ist das reichhaltige Angebot an nahegelegener Gastronomie, die zum Teil durch die geringe Entfernung auch zu Fuß erreicht werden kann.

Inmitten der Ferienanlage befindet sich das Restaurant Grootslag, wo man gut und günstig verschiedene Speisen genießen kann.

Andijk kann man fußläufig in ein paar Minuten erreichen. Die kleine Ortschaft bietet zahlreiche Restaurants, in denen Sie neben landestypischen Speisen beinahe die gesamte europäische und auch internationale Küche verkosten können. Fischrestaurants, Schnellimbisse, die französische Küche, Italiener oder Griechen sind nur eine kleine Auswahl der Restaurants in der näheren Umgebung. Besuchen Sie auch das Restaurant am Yachthafen in Andijk.

Doch nicht nur das Speisenangebot ist vielfältig, in Andijk wird jeder fündig, vom kleinen Budget bis hin zum vornehmen Luxusrestaurant.

Wer nicht nur gerne außergewöhnlich isst, sondern auch viel Wert auf eine ausgefallene Location legt, kommt um das Restaurant Het Kerkje in Andjik nicht herum. Das Het Kerkje befindet sich nämlich in einer Kirche und bietet unter anderem ein beeindruckendes Ambiente.

Eine große Auswahl an Speisen bekommen Sie auch im Restaurant proeverij Gewoon lekker in Hoorn. Hier kommen Sie bei einem ausgezeichneten Essen auch in den Genuss eines schönen Ausblickes.

Restaurants und Cafés finden Sie in den Städten und Ortschaften rund um und in Andijk. Dabei überzeugen die Restaurants nicht nur durch ein großartiges Speisenangebot, sondern auch mit dem Ambiente. Denn sieht man beim Essen auf das Meer oder kann über die weitläufigen Deiche blicken, schmeckt es gleich noch besser.

Sehenswürdigkeiten um den Ferienpark Het Grootslag

Der Ferienpark Het Grootslag befindet sich direkt am Ijsselmeer in Andijk im Norden von Holland. Andijk bietet das ganze Jahr über eine traumhafte Urlaubskulisse. Vom Ferienpark erreicht man Andijk fußläufig in wenigen Minuten. Andijk ist ein Dorf, das zur Gemeinde Medemblik gehört. Die Stadt Medemblik befindet sich 10 km abseits von Andijk und ist eine historische Stadt aus dem 10. Jahrhundert. Die über 1.000 Jahre alte Stadt Enkhuizen liegt etwa 12 km entfernt von Andijk und ist als die Stadt der Heringsfischerei und der Seefahrt bekannt. Hoorn liegt 20 km von Andijk entfernt und beeindruckt mit zahlreichen Wasserwegen und Grachten. Den weltberühmten Käsemarkt können Sie in der 40 km entfernten Stadt Alkmaar genießen. Das „Höllentor“ in Den Helder, einer kleinen Stadt etwa 50 km vom Ferienpark entfernt, erzählt nach wie vor die wilden Geschichten der Naturgewalten der Nordsee. Die holländische Hauptstadt Amsterdam liegt nur 60 km abseits von Andijk.

Auf dem Weg von Ihrem Ferienhaus am Ijsselmeer in eine der nahegelegenen Ortschaften genießen Sie die wunderschöne Natur. Das Städtchen Bovenkaspel und andere sehenswerte Dörfer erreichen Sie auch bequem mit dem Fahrrad. Ob kleine Dörfer direkt am Meer wie Bakkershoek, Fluithoek oder Oosterdijk, die Umgebung von Andijk bietet für jeden das Richtige. Die Nähe zur Nordsee ermöglicht es auch, einmal einen Abstecher zu machen und einen entspannten Tag dort zu verbringen. In den nahegelegenen Ortschaften können Sie Shoppen, Sehenswürdigkeiten bewundern, Sport betreiben oder einfach nur das typisch holländische Flair genießen. Das Schöne daran ist, dass viele Dörfer ganz stressfrei auch ohne Auto erreichbar sind.

Andijk und die Umgebung bieten abwechslungsreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten, die bei keinem Urlaub fehlen dürfen. Im unmittelbaren Umfeld liegen zahlreiche Erholungsgebiete inmitten unberührter Natur sowie tolle Landschaften, die man gesehen haben muss. Selbstverständlich dürfen auch Museen, Burgen oder einzigartige Jachthäfen bei einer Sightseeing-Tour nicht fehlen.

In dem wunderschönen Städtchen Medemblik gibt es einen tollen Jachthafen zu bewundern. Hier können Sie auch selbst ein Boot mieten und die Umgebung auf dem Wasser erkunden. Die Gegend bietet für jeden das Richtige. Kinder werden vom Märchenwunderland begeistert sein, einem Freizeitpark ganz in der Nähe in Enkhuizen. Auch im Zuiderzeemuseum sind Kinder und Erwachsene bestens aufgehoben. Die Dampfkleinbahn in Hoorn bietet eine spannende Zeitreise mit der Bahn und dem Fährschiff zwischen den historischen Städten Hoorn, Medemblik und Enkhuizen. Ebenfalls in Hoorn befindet sich das Museum des 20. Jahrhunderts. Hier sehen Sie hunderte von Gebrauchsgegenständen, Räumlichkeiten und Ausstellungen, die das 20. Jahrhundert in Bildern zeigen. Im Flessenscheepjes Museum im alten Spui Cottage können Sie die größte Sammlung an Schiffen in Flaschen aus aller Welt bestaunen. Unbedingt einen Besuch wert ist der Kaasmarkt in Hoorn.

Abgesehen von den zahlreichen Museen, Parks und Anlagen sind Andijk und die umliegenden Dörfer und Ortschaften immer einen Besuch wert. Besonders die wunderschönen Altstädte sind sehenswert und ein Abstecher zu den malerischen Häfen bietet die Möglichkeit, den Norden Hollands bis an seine Grenzen erkunden. Ob die Schafe auf der Weide, die weitläufigen Felder oder das Meer im Hintergrund, Andijk ist bekannt für seine idyllischen Landschaften, die zu Spaziergängen einladen.

Hoorn

Hoorn, Hafenstadt am Markermeer

Die Stadt Hoorn liegt ca. 20 km vom Ferienpark Het Grootslag entfernt. Hoorn entstand im 12. Jahrhundert. Die Stadt liegt auf einer Landzunge am Markermeer. Es ist eine wunderschöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Wir empfehlen unseren Gästen die Stadt bei Ihrem Urlaub auf jeden Fall zu besuchen.

Die Stadt hat viele historische Baudenkmäler wie beispielsweise die Oosterkerk, das Rathaus, ein Stadttor und viele Häuser aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Käsemarkt in Hoorn

Bild 1 von 7

Statue zu Ehren von Jan Pieterszoon Coen auf dem Käsemarkt (Roode Steen) in Hoorn

Hoorn ist ein beliebter Ausflugshafen am Markermeer. Es gibt Eisenbahnverbindungen nach Amsterdam, Alkmaar und Enkhuizen und eine Museumseisenbahn nach Medemblik (Museumstoomtram Hoorn–Medemblik).

Ein Muss für Familien: Die Fahrt mit der Dampfeisenbahn! Im Sommer fahren von einer Dampflokomotive gezogene Züge. Zwischen Hoorn und Medemblik fahren Sie mit der Dampflok Baujahr 1926 von Dorf zu Dorf. Es werden auch besondere Fahrten und Veranstaltungen organisiert. Bei der Schnitzeljagd ‘Stoomsafari’ können Jung und Alt unterwegs alles bezüglich des Transportes mit der Dampflok erleben.

Medemblik

Die Stadt Medemblik ist die älteste Stadt Westfrieslands und das Zentrum der gleichnamigen Großgemeinde, zu der die Dörfer Abbekerk, Andijk, Benningbroek, Hauwert, Lambertschaag, Midwoud, Nibbixwoud, Onderdijk, Oostwoud, Opperdoes, Sijbekarspel, Twisk, Wervershoof, Wognum, Zwaagdijk-Oost und Zwaagdijk-West zählen. Die Stadt hat ca. 8.000 Einwohner, die Gemeinde ca. 45.000. (Quelle: Wikipedia, 2017)

Hafenstadt Medemblik

Die Hafenstadt Medemblik ist ca. 9 km vom Ferienpark Het Grootslag entfernt und liegt direkt am Ijsselmeer. Die Stadt ist über eintausend Jahre alt. Sie finden hier moderne und mittelalterlische bzw. historische Gebäude wie beispielsweise die zahlreichen Giebelhäuser in einer harmonischen und romantischen Kulisse.
In Medemblik finden Sie das Bäckereimuseum ‘De oude bakkerij’, das Dampfmaschinen-Museum und die Burganlage der mittelalterlischen Burg Radboud. Die Burg dient heute als Museum. Es finden zudem verschiedene Veranstaltungen in den Räumen der Burganlage statt. Zu sehen ist eine Ausstellung über das Leben der Westfriesen im Mittelalter und die Geschichte der Stadt und ihrer Burg. Kinder können bei einer Schnitzeljagt das Schloss entdecken und darüber staunen, wie Menschen im Mittelalter gelebt haben.

 

 

In Medemblik finden Sie viele Möglichkeiten zum shoppen, bummeln, und Essen gehen. Auch Ihre Einkäufe für den täglichen Bedarf können Sie hier beispielsweise im Aldi, Spar, weiteren Supermärkten und Kaufhäusern erledigen.

Yachthafen Medemblik

In Medemblik gibt es mehrere Yachthäfen in der Innenstadt. Sowohl im Oosterhaven, als auch im Westerhaven liegen Motor- und Segelboote. Im Umland zu den Yachthäfens befinden sich zahlreiche nette Cafes und Restaurants die zum verweilen einladen. Die Kulisse mit den zahlreichen Booten in den Häfen ist auch für gemütliche Spaziergänge bestens geeignet. Sie können in Medemblik auch für eigene Ausflüge ein Boot mieten.

Zwischen Medemblik und Enkhuizen fährt zudem ein Museumsschiff über das IJsselmeer und Sie können mit dem fahrenden Dampfkleinbahnmuseum Museumstoomtram Hoorn-Medemblik eine Zeitreise durch die wunderschöne Landschaft erleben.

 

Bäckereimuseum ‘De oude bakkerij’

Zentral in der Innenstadt von Medemblik finden Sie das Bäckereimuseum ‘De oude bakkerij’. Das Musem wurde 2012, 2013 und 2014 zum besten Kinder- und Familienmuseum der Niederlande ausgezeichnet! In den Schulferien wird in der Bäckerei und der Abteilung Konditorei durchgängig das Handwerk vorgeführt. Der Duft von frischem Brot und Süßgebäck liegt in der Luft und weckt den Hunger. Kinder können hier an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen.

Dampfmaschinen Museum

Das Museum liegt vor der Stadt Medemblik in einer Pumpstation am Medemblikker Polderdeich und ist lediglich 7 km vom Ferienpark und Ihrem Ferienhaus am Ijsselmeer entfernt. Das Dampfpumpwerk ist 150 Jahre alt und arbeitet auch heute noch (Drei Monate im Jahr steht das Museum unter Dampf!) Das Museum hat unterschiedliche Dampfmaschinen aus Industrie und Schifffahrt. Die älteste Fabriksmaschine wurde 1851 gebaut. Kinder können im Museum einiges Erleben. So können Sie beispielsweise im Dampflab Maschinist und Heizer kleinerer Dampfmaschinen sein oder eine Schnitzeljagt machen.
Sie bekommen dann einen Grundriss vom Museum mit Aufklebern, sodass Sie mehr über einige dort stehen-de Maschinen lernen können. Die Schnitzeljagd findet Mittwochs, Samstags- und Sonntagnachmittag statt.

1
Haben Sie Fragen?
Datenschutz